SGL-Carbon: Aktie mit Turnaroundpotential

hhhhh

Allen meinen Mitautoren und den stillen Lesern wünsche ich ein glückliches neues Jahr 2017.
Vor allem wünsche ich uns, dass die Qualen mit unserer SGL Carbon endlich ein Ende haben und die Aktie endlich wieder durchstarten kann. Die Chancen dazu sind nicht schlecht, denn Leichtbau- und Compositwerkstoffe -beides Domänen der neuen SGL- sind gefragt wie nie und werden nach meinem Urteil zu den wichtigsten Schlüsseltechnologien auf Jahre.

Dazu kommt, dass man sich mit der Grafitelektroden-Sparte von dem Verlustbringer der letzten Jahre getrennt hat, was alleine schon die kommenden Zahlen spürbar verbessern dürfte. Nimmt man noch den Genossen "Basiseffekt" dazu, könnte der Markt positiv überrascht werden - die beste Voraussetzung für einen Turnaround. Insofern würde ich auch jetzt, im Jahr 2017, die Frage unseres Thread-Titels, ob SGL ein Tunraroundkandidat ist, unbedingt mit JA beantworten.

Zudem hat sich seit meiner letzten Chartbesprechung vom 27.12.2016 einiges getan:
Der Kurs hat nach dem Auslaufen der Abverkaufswelle im Kontext mit der KE seine Unterstützung verteidigt und hat bei der nachfolgenden Erholungsbewegung auch die zuvor gerissene Unterstützung vom Mai und Juli wieder nach oben durchbrochen. Für mich das Zeichen, dass sich der Kurs nun wieder nach oben orientiert und die Talfahrt beendet ist. Die Kursanstiege der letzten Tage -vermutlich infolge von Glattstellungen von Shortpositionen- zeigen ebenfalls in diese Richtung.

Das nächste Zwischenziel dürfte nun bei 9,25 Euro liegen, dem Widerstand aus den Hochs vom März und Mai 2016 und dem Tief vom September 2016. Dort erwarte ich wieder einen Rücksetzer, der dann allerdings trendbestätigend bullish wäre.
Am liebsten wäre es mir, wenn wir dann das selbe Szenario wie im Mai 2016 zu sehen bekämen:
da prallte der Kurs an dem besagten Widerstand ab und bewegte sich deutlich zurück, um dann erneut Anlauf zu nehmen und eine Rallye hinzulegen, die sich gewaschen hatte: von 8,20 bis auf 12,15 Euro - fast 50%. Mit Unterstützung durch bessere Zahlen könnte der Kurs das locker ein weiteres Mal schaffen.